12. Juli 2017

Tanz des Blutes: Black Dagger Legacy 2 von J. R. Ward



Klappentext:
Ein tragischer Schicksalsschlag machte den jungen Vampirkrieger Axe zu einem melancholischen Einzelgänger. Nun setzt er alles daran, in die Bruderschaft der BLACK DAGGER aufgenommen zu werden, denn nur im Kampf gegen die Lesser, so glaubt er, kann er seinem Leben einen neuen Sinn verleihen. Das ändert sich an dem Tag, an dem er der Aristokratentochter Elise als Bodyguard zugeteilt wird und sich mehr und mehr zu der schönen Vampirin hingezogen fühlt. Doch gerade als sich die erotische Leidenschaft zwischen den beiden in Liebe zu verwandeln scheint, droht ein dunkles Geheimnis aus Axes Vergangenheit alles zu zerstören ...
Quelle: Heyne Verlag

Meine Meinung:
Axe wurde in der Bruderschaft der Black Dagger aufgenommen und wird jetzt zu einem Krieger ausgebildet. Eine Aufgabe, die seinem Leben einen Sinn geben soll, denn sein Leben ist alles andere als rosig. Dann trifft er auf Elise, einer Aristokratentochter, zu der er sich vom ersten Moment an sehr hingezogen fühlt. Elise ist so völlig anders als er, aber seine Gefühle spielen im einen Streich. Als er dann auch noch als ihr Bodyguard eingestellt wird, kann er sich nicht mehr wehren und verfällt ihr regelrecht. Aber seine Vergangenheit macht es den beiden wirklich schwer.

Auch der 2. Teil dieser neuen Reihen von J. R. Ward konnte mich wieder völlig überzeugen. Im zweiten Teil sind der Vampirkrieger Axe, den wir bereits aus Teil 1 kennen und die Aristokratentochter Elise die Hauptfiguren. Ein wenig hat mich diese Konstellation aus Badboy und Adliger an Paradise und Craig erinnert, aber nur im Ansatz. Wieder hat die Autorin zwei sehr unterschiedliche Charaktere zusammengeführt, die augenscheinlich nichts gemeinsam haben. Die Liebesgeschichte nimmt die zentrale Handlung ein und die Anziehung zwischen den beiden ist sehr groß. Mir hat die Romanze sehr gut gefallen.
Aber es gibt noch einen zweiten Handlungsstrang mit Mary und Rhage und wer die Teile 26 und 27 noch nicht gelesen hat, wird hier ganz schön gespoilert. Die Geschichte der beiden spielt nämlich nach den Ereignissen aus diesen beiden Teilen und wird fortgesetzt. Das ist natürlich etwas, das man vorher wissen muss.
Es gibt bereits Andeutungen für andere Paare und ich bin gespannt wer als nächstes dran kommt. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung mit voller Punktzahl.

1 Kommentar:

angeltearz hat gesagt…

Hey,

das Buch ist gerade erst bei mir eingezogen. Ich freue mich schon so sehr darauf es zu lesen. Jetzt direkt noch mehr. Ich liebe die Black Dagger! :)

Ganz lieben Gruß
Steffi

www.angeltearz-liest.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...